Die spinnen doch, die Amis
aber das ist doch der Grund, warum wir sie moegen :0P


  • Startseite
  • Gästebuch
  • Kontakt
  • Archiv
  • Thanksgiving und danach...

    Aber hallo!

    Ich habe endlich mal wieder mehr oder weniger Zeit gefunden hier rein zu schreiben!

    Und ich verspreche demnaechst schaffe ich es auch nochmal Fotos reinzustellen! Naechstes Wochenende bin ich erstmal in Minneapolis, aber dann das Wochenende KOENNTE ich Zeit haben! Ich versuche es.....

    Wie ihr euch betsimmt schon denken koennt, sitze ich gerade in der Schule in meiner Freistunde. Und ich habe gerade so nebenbei mitgekriegt, als eine neue Mitarbeiterin eingefuehrt wurde (bestimmt genauso bescheuert wie die anderen, aber egal), dass wir Austauschschueler hier ein bisschen Sonderrechte haben , weil  eigentlich sollen die Computer nur fuer Schularbeit genutzt werden, aber wir duerfen auch E-mails nachgucken  

    Jetzt aber zum eigentlichen Thema! THANKSGIVING!

    Also die eine Schwester kam ja wie gesagt schon den Freitag, und den Montag dann kam der Sohn mit seiner Freundin. Volles Haus also! Thanksgiving war ja Donnerstag, aber wir haben aus irgendeinem Grund schon Mittwoch gegessen! Es war Mittwoch, Donnerstag und Freitag frei, aber Basketballtraining ist natuerlich trotzdem um 8 Uhr morgens mir war da sooo schlecht, und dann abends noch ordentlich essen! Naja so schlimm wars dann auch nicht^^ aber kind of!

    Uhund ich durfte zwei kleine Schnapsglaeser Wodka trinken , ich haette es aber lieber lassen sollen, dadurch wollte ich nur noch mehr

    Die Kinder (also die, die zu Besuch gekommen waren) sind dann alle Donnerstag morgen wieder weg und der Rest des Tages war ziemlich entspannend! Abends sind wir dann nach Iowa City gefahren, wo eine Cousine meiner Gastmutter wohnt und haben da noch mal gegessen *party*

    Und da hatten wir dann ein Paradebeispiel von hinterhaeltigem Amiverhalten! Als die Cousine im Raum war, haben alle das Essen voll gelobt und ist ja super und bla, und als sie dann in die Kueche gegangen ist, meinten alle nur so, wie man denn sowas nur auf den Tisch stellen kann und was sie sich dabei gedacht habe! Ich meine wenns nicht schmeckt.....kann passieren, aber dann bin ich doch nicht so mies und lobe es, obwohl es nicht stimmt, oder? Naja nicht mein Problem!

    Und nach dem Essen haben wir uns dann in das Hot Top, das die auf ihrer Terasse stehen haben, gesetzt und untern Sternenhimmel Sekt getrunkenklingt romantisch, wars aber eher nicht, war eher PARTY  Ja, soviel zu Thanksgiving!

    Am Freitag haben wir dann was ganz typisch amerikanisches gemacht! Black Friday Shopping! Alles total runtergesetzt, zwischen 50-75% und die Geschaefte oeffnen um 5 Uhr morgens! Dementsprechend gehen die Leute auch dann los (bis auf ein paar Kranke, die am Abend davor, ihre buchstaeblich ihre Zelte vor Geschaeften aufschlagen). Ich wurde um halb 5 geweckt und wir sind dann gleich los! Um 8 wurde ich dann wieder nach Hause gebracht, weil ich einfach nur muede war . Also gut, ich habe es erlebt! EINMAL UND NIE WIEDER!!!!!!!!!!

    Wir hatten schon zwei Basketballspiele und heute ist das naechste! Die letzten zwei haben wir 61-22 und das andere 80-44 gewonnen!  Naja WIR  halt, ohne meine Unterstuetzung, wer weiss was dann gewesen waere  (nur so nebenbei ich liiiiiiebe diese Smiles )

    Sonntag bin ich dann das erste Mal richtig Auto gefahren! Ich war sooo aufgeregt! Ich hasse rueckwaerts fahren und das Schlimmste ist, sich zu verfahren und auch der Beifahrer hat kein Plan, wo man gerade ist! Also sitzt du das erste Mal im Auto, musst auf alles achten UND den Weg finden! *JUHU*

    Aber ich lebe ja noch und das Auto ist noch heile! UND ES MACHT SPASS!

    So, muss jetzt los!

    Hab euch alle lieb

    28.11.06 17:09
     


    bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

    Name:
    Email:
    Website:
    E-Mail bei weiteren Kommentaren
    Informationen speichern (Cookie)



     Smileys einfügen
    Gratis bloggen bei
    myblog.de